1. Geltungsbereich

 

1.1     Die Nutzung des gesamten Onlineangebots von Looniq (Looniq App) unterliegt den nachstehenden Nutzungsbedingungen und der separat veröffentlichten Datenschutzerklärung. Sie akzeptieren diese Bedingungen, indem Sie sich für einen Benutzeraccount registrieren und/oder das Onlineangebot ohne Registrierung nutzen.

 

  1. Vertragspartner

 

2.1     Betreiber des Onlineangebots von Looniq und Ihr Vertragspartner ist die Looniq Entertainment OG, Paulinengasse 9/10/14, 1180 Wien („Looniq“).

 

  1. Vertragsgegenstand

 

3.1     Looniq gewährt Ihnen nach Maßgabe der nachstehenden Bedingungen den Zugang zu und die Nutzung der Looniq App. Diese App unterstützt Sie umfassend bei der Wahl Ihrer Abendgestaltung. Sie erhalten auf Ihre Interessen und Ihren Musikgeschmack abgestimmte Informationen zu Locations und Events in Ihrer unmittelbaren Nähe. Fotos und Beschreibungen erleichtern Ihnen die Planung. Sie können Veranstaltungen und Veranstaltungsorte abonnieren, um Benachrichtigungen und Erinnerungen zu erhalten.

 

3.2     Looniq behält sich vor, in Reaktion auf Wünsche der Community und geänderte Rahmenbedingungen den Leistungsumfang der Looniq App jederzeit zu erweitern, einzuschränken oder auch einzelne Features ganz oder teilweise einzustellen.

 

  1. Nutzung ohne Registrierung

 

4.1     Sie können das Onlineangebot von Looniq nutzen, ohne sich zu registrieren. In diesem Fall sind Ihre Nutzungsmöglichkeiten jedoch eingeschränkt. Sie können keine eigenen Inhalte hochladen. Sie können die Filterung nicht nutzen, die es Ihnen ermöglicht, die Auswahl auf Ihre speziellen Wünsche für das Abendprogramm zu filtern. Weiters können Sie keine Favoriten speichern und auch nicht an Gewinnspielen teilnehmen.

 

4.2     Auch dann, wenn Sie sich nicht als Nutzer registrieren, verarbeitet Looniq Ihre Standortdaten (sofern Sie dazu die Berechtigung erteilen), um Ihnen Locations und Events in Ihrer Umgebung vorzuschlagen. Für Details dazu siehe unsere Datenschutzerklärung.

 

  1. Nutzerkonten

 

5.1     Die Registrierung eines Nutzerkontos ist kostenlos. Sie kann beim ersten Öffnen der App oder auch nachträglich erfolgen, indem Sie die App mit einem Nutzeraccount verbinden (anmelden).

 

5.2     Die Registrierung ist durch Verknüpfung mit Ihrem Facebook-Account oder durch Erstellung eines eigenen Looniq-Accounts mit Angabe einer gültigen E-Mailadresse und eines Passworts möglich. In diesem Fall bekommen Sie von uns an die angegebene E-Mailadresse ein Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink. Erst nach einem Klick auf diesen Link wird Ihr Nutzerkonto eingerichtet.

 

5.3     Looniq behält sich vor, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

5.4     Alle bei der Registrierung abgefragten Angaben müssen richtig und vollständig sein. Sie haften Looniq für alle Nachteile, die aus einer unrichtigen Angabe entstehen. Fantasienamen und die Angabe eines Postfaches als Adresse sind nicht gestattet.

 

5.5     Sie haben die Logindaten (E-Mailadresse und Passwort) für Ihr Benutzerkonto geheim zu halten und vor dem Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Sollten Sie Verdacht haben, dass sich unberechtigte Dritte Kenntnis von Ihren Logindaten verschafft haben, müssen Sie das Passwort sofort ändern. Looniq behält sich vor, ein Nutzerkonto bei Verdacht eines Missbrauchs durch Unbefugte temporär zu sperren.

 

5.6     Sie sind verpflichtet, alle Angaben in Ihrem Benutzerkonto aktuell zu halten und unverzüglich richtigzustellen.

 

  1. Pflichten des Nutzers

 

6.1     Sie verpflichten sich, keine Inhalte (Fotos, Texte) über die Looniq App hochzuladen, die gegen gesetzliche Ge- und Verbote (z.B. Pornografiegesetz, Verbotsgesetz) verstoßen, die guten Sitten verletzen oder in die Rechte Dritter (insbesondere Urheber-, Leistungsschutz-, Marken- und andere Immaterialgüterrechte, Persönlichkeits- und Namensrechte sowie Datenschutz) eingreifen. Sie sind für alle von ihnen hochgeladenen Inhalte selbst rechtlich verantwortlich.

 

6.2     Sie dürfen die Communityfunktionen der Looniq App nicht dazu missbrauchen, Spam zu versenden oder durch Dritte versenden zu lassen.

 

  1. Rechteeinräumung, Freistellung

 

7.1     Mit dem Upload von Inhalten (Fotos, Texten) räumen Sie Looniq das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbeschränkte Recht ein, diese Inhalte innerhalb der Onlineauftritte von Looniq (App, Website und Social Media Accounts wie z.B. Facebook, Instagram, Twitter) online zur Verfügung zu stellen und zu diesem Zweck zu vervielfältigen und zu bearbeiten.

 

Diese Rechteeinräumung bleibt auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses aufrecht.

 

7.2     Sie sichern zu, dass Sie Looniq die Rechte an den von Ihnen hochgeladenen Inhalten in dem in Punkt 7.1 genannten Umfang einräumen können.

 

7.3     Wenn auf von Ihnen hochgeladenen Fotos Personen abgebildet sind, sichern Sie Looniq zu, dass diese Personen mit der Veröffentlichung innerhalb der Onlineauftritte von Looniq (7.1) einverstanden sind.

 

7.4     Sie haben Looniq von allen Ansprüchen Dritter, die diese wegen eines Eingriffs in ihre Rechte erheben, schad- und klaglos zu halten. Dies schließt auch die notwendigen Kosten einer außergerichtlichen und gerichtlichen Verteidigung ein.

 

  1. Schadenersatz und Gewährleistung

 

8.1     Looniq haftet Ihnen gegenüber ausschließlich für Schäden, die Looniq oder ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Dies gilt nicht für Schäden an der Person oder im Fall einer vertraglichen Garantie. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

8.2     Sie nehmen zur Kenntnis, dass alle in der Looniq App angezeigten Informationen (Bilder, Eventbeschreibungen, Locationbeschreibungen, Kommentare, Empfehlungen, etc.) von Dritten stammen und von diesen im Regelfall direkt ohne Kontrolle durch Looniq online gestellt werden können. Looniq ist nicht dazu verpflichtet, diese Informationen auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität zu prüfen. Das ist Looniq in den meisten Fällen auch faktisch nicht möglich. Wenn Sie falsche oder veraltete Informationen entdecken, können Sie diese an Looniq melden. Wir veranlassen dann die Korrektur. Soweit rechtlich zulässig, haftet Looniq nicht und leistet keine Gewähr für eine bestimmte Verwendbarkeit und die Richtigkeit Ihrer auf diesen Informationen basierenden Entscheidungen.

 

8.3     Die Funktion der Looniq App ist vom Betrieb und der Auslastung von technischer Infrastruktur (Netzwerkknoten, Router, Server) abhängig, auf die Looniq zum großen Teil keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund sichert Looniq nicht zu, dass die Looniq App ohne Unterbrechung funktioniert. Looniq wird allfällige Ausfälle so rasch wie möglich beheben.

 

8.4     Wenn und soweit es Wartungsarbeiten, Updates, die Sicherheit und Systemintegrität erfordern, ist Looniq berechtigt, den Betrieb der App zeitweilig einzuschränken.

 

  1. Laufzeit, Kündigung und Sperre

 

9.1     Diese Nutzungsvereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

 

9.2     Falls Sie die Looniq App ohne Registrierung nutzen, erlischt die Vereinbarung mit dem Ende jeder Nutzung. Wenn Sie sich für die Nutzung registriert haben, dann können Sie diese Vereinbarung jederzeit kündigen, indem Sie Ihr Nutzerkonto durch eine Mitteilung an support@looniq.at löschen lassen. Die Löschung Ihres Kontos erfolgt in der Regel innerhalb der nächsten 48 Stunden. Kontakt-Mailadresse ist im Bereich „Kontakt“ für jeden User klar ersichtlich. Um Missbrauch zu verhindern, erhalten Sie von uns an die angegebene E-Mailadresse ein Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink. Erst nach einem Klick auf diesen Link ist Ihr Nutzerkonto gelöscht.

 

9.3     Looniq ist berechtigt, diese Nutzungsvereinbarung mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines jeden Monats zu kündigen. Eine solche Kündigung wird insbesondere erfolgen, wenn Ihr Nutzerkonto über mehrere Monate hindurch inaktiv bleibt. Die Kündigung erfolgt durch ein E-Mail an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene bzw. bei Facebook hinterlegte E-Mailadresse.

 

9.4     Davon unberührt ist jede Vertragspartei berechtigt, diesen Vertrag jederzeit aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen. Ein wichtiger Grund, der Looniq zur fristlosen Kündigung berechtigt, besteht unter anderem dann,

 

9.4.1  wenn Sie unrichtige Daten (Name, Firma, Adresse, etc.) für Ihr Benutzerkonto eingetragen haben;

 

9.4.2  wenn Sie Ihr Benutzerkonto Dritten zur Verfügung stellen oder dieses an Dritte übertragen;

 

9.4.3  wenn Sie schuldhaft eine wesentliche vertragliche Pflicht verletzen, insbesondere gegen die Inhaltsrichtlinien nach Punkt 5.

 

9.5     In all diesen Fällen ist Looniq ebenso berechtigt, Ihr Benutzerkonto ohne Vorankündigung vorläufig zu sperren.

 

9.6     Sie nehmen zur Kenntnis, dass Looniq ab dem Zeitpunkt der Vertragsauflösung nicht verpflichtet ist, die von Ihnen hochgeladenen Informationen und Daten weiterhin zu speichern. Sie sind selbst für eine rechtzeitige Sicherung dieser Daten verantwortlich.

 

  1. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

10.1   Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der internationalen Verweisungsnormen, soweit diese auf anderes als auf österreichisches Recht verweisen.

 

10.2     Vorbehaltlich der Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes ist Erfüllungsort der Sitz der Looniq Entertainment OG. Für alle Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung, einschließlich der Frage ihres wirksamen Zustandekommens und ihrer Beendigung und der Vereinbarungen über Leistungspakete, ist ausschließlich das jeweils sachlich zuständige Gericht für Innere Stadt Wien zuständig. Wenn Sie Verbraucher sind und im Inland Ihren Wohnsitz oder Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben oder im Inland beschäftigt sind, so kann Looniq Sie ausschließlich am Gericht Ihres Wohnsitzes, gewöhnlichen Aufenthalts oder des Ortes der Beschäftigung klagen.

Stand: 1.10.2017